Informationen zum Datenschutz

Was wir zu Ihrem Schutz leisten

Die TeamBank AG freut sich über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und über Ihr Interesse an unserem Ratenkredit. Sofern Sie uns auf den folgenden Seiten persönliche Daten mitteilen, werden diese nach den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen behandelt.

Diese Datenschutzinformationen gelten nicht für Verweise auf die Internetseiten anderer Anbieter. Die TeamBank AG hat keinen Einfluss auf Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch andere Anbieter von Webseiten.

Ihre Sicherheit im Blick

Werden Zugriffsdaten erfasst?

Sie können die Seiten der TeamBank besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Durch Ihren Besuch speichern unsere Server standardmäßig verschiedene Zugriffsdaten in einem elektronischen Protokoll. Hierzu zählen beispielsweise die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, sowie Datum und Dauer des Besuchs. Diese Angaben enthalten keinen Personenbezug und werden ausschließlich für statistische Zwecke erhoben. Eine Weitergabe an andere Stellen findet nicht statt.

Wie verwenden wir Ihre Daten?

Persönliche Angaben, die Sie uns im Rahmen eines Kontaktformulars, einer E-Mail oder einer Bewerbung übermitteln, werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens erhoben und nach Zweckerfüllung gelöscht, sofern keine gesetzlichen bzw. anderweitig vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten bestehen. Wenn Sie uns aus dieser Internetstrecke heraus einen Kreditwunsch übermitteln möchten, werden wir in der Anwendung Ihre Zustimmung zur Datenspeicherung einholen. Es erfolgt eine Speicherung Ihrer Daten in unseren Systemen und wir verwenden Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ferner werden die Daten im zulässigen und erforderlichen Umfang für Marketingzwecke genutzt, es sei denn, Sie widersprechen bei uns der Nutzung Ihrer persönlichen Daten für Werbezwecke.

Wohin gehen Ihre Daten?

Neben der Verarbeitung bei der TeamBank AG bedienen wir uns zur technischen und organisatorischen Umsetzung unserer Geschäftsabwicklung auch ausgewählter Dienstleister. Diese sind vertraglich entsprechend der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet, die erhaltenen Daten ausschließlich nach den Weisungen der TeamBank AG zu verarbeiten. Im Übrigen geben wir Ihre Daten nicht an andere Unternehmen weiter, es sei denn, Sie erteilen im Einzelfall hierzu Ihre Zustimmung.

Das tun wir für Ihre Sicherheit

Die TeamBank AG trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

256bit-Verschlüsselung
Wenn Sie uns aus dieser Internetstrecke heraus einen Kreditwunsch übermitteln möchten, ist uns die Sicherheit Ihrer Daten besonders wichtig: Die Daten in der Formularstrecke der Online-Bestellung werden für die Übertragung mit Sicherheitsstandard 256-bit-SSL-Verschlüsselung gesichert. Dieser Schlüssel wird als unknackbar eingestuft.

Das https-Verschlüsselungssymbol in Ihrem Browser
Wenn die Verbindung mit unserem Bankrechner aufgebaut wird, erhalten Sie möglicherweise einen Hinweis, dass Sie im Begriff sind, eine sichere Verbindung aufzubauen. Nach Verbindungsaufbau erscheint in der Statuszeile des Browsers das Symbol eines abgesperrten Schlosses. Durch Doppelklick erhalten Sie weitere Informationen und können die Identität der Verbindung mit der TeamBank AG durch unsere Zertifikatsinformationen verifizieren.

Das können Sie für Ihre Sicherheit tun

Setzen Sie immer aktuelle Virenscanner ein. Schützen Sie Ihren Rechner vor Trojanern und Viren, indem Sie einen Virenscanner einsetzen. Ein Virenscanner überprüft sämtliche Dateien auf Viren oder Trojaner und eliminiert sie. Verwenden Sie immer die aktuellste Version. Viele Hersteller bieten Updates über das Internet an.

Vorsicht bei der Verwendung fremder Computer

Internetcafés und frei zugängliche Computer in Hotels, Wartebereichen usw. erlauben inzwischen komfortables Surfen im Internet. Hierbei ist man umfangreichen Gefahren ausgesetzt. Schließlich weiß man nicht immer, ob die Virenschutzsoftware und die Firewall auf dem aktuellen Stand sind. Möglicherweise sind sogar Spionageprogramme installiert, die die Aktivitäten mitverfolgen. Nachfolgende Gäste am Computer können Ihre Aktivitäten über die Verlaufsfunktion des Browsers nachvollziehen und eventuell auch von Ihnen eingegebene, vertrauliche Daten wie Passwörter oder abgefragte Berichte herausfinden. Vermeiden Sie also generell die Eingabe vertraulicher Daten in öffentlich zugängliche Computer und verzichten Sie dort auf Finanzgeschäfte oder geschäftliche Transaktionen.

So verwenden wir Cookies

Zur Verbesserung unseres Internetangebots verwenden wir Cookies, die von uns gesetzt werden. Es handelt es sich dabei um kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen, die auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Auf diese Weise können wir Ihren Computer identifizieren und unser Internetangebot besser auf Ihr Informationsbedürfnis abstimmen. Personenbezogene Daten werden über Cookies nicht erfasst. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Cookies verbleiben maximal 30 Tage auf Ihrem Rechner. Danach werden sie automatisch gelöscht. Wenn Sie keine Cookies empfangen wollen, können Sie in Ihrem Browser Cookies blockieren.

Website-Tracking

Die Teambank AG verwendet Produkte zu Zwecken des Marketings und der Optimierung der Webangebote („Website-Tracking"). Dafür werden Cookies und/oder Web-Beacons (auch als „1-Pixel-Bilder" bezeichnet) auf unseren Webseiten verwendet. Die von Ihnen erhobenen Daten verarbeiten wir, um daraus anonyme Nutzungsprofile zu erstellen. Die erhobenen Daten werden niemals benutzt, um Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren und sie werden ebenfalls nicht mit den personenbezogenen Daten einer möglichen Kreditbestellung zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach der Erhebung durch Löschen der letzten zwei Nummernblöcke anonymisiert. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, um Ihre Nutzungsdaten vom Website-Tracking auszuschließen.

Vom Website-Tracking ausschließen